Header Image
 

 

21. April (Ostersonntag): Open Air-Gottesdienst

Wir probieren was Neues und tragen die Osterbotschaft raus auf die Straße - in Form eines Gottesdienstes, den wir unter freiem Himmel feiern. Wir gestalten den Gottesdienst so, dass Kinder und Erwachsene gleichermaßen angesprochen sind; im Anschluss sind wir dann alle zum gemeinsamen Picknick vor Ort eingeladen (jeder bringt mit, was er/sie will und braucht - Decke o.ä. nicht vergessen!). Dort gibt es dann auch genügend freie Fläche und Schaukeln etc. für die Kinder.

 

Wir beginnen um 10 Uhr; hier siehst du den Ort auf Google Maps: https://goo.gl/maps/YHGjgWZ4SY42. Bei schlechtem Wetter feiern wir in unseren Räumen (darüber informieren wir bis spätestens Samstag Abend hier auf der Homepage).

 

Der Wetterbericht sieht gut aus - wir feiern unter freiem Himmel!

 

 

In der Bibel ist das Lamm ein Symbol für Jesus Christus, der sich am Kreuz opferte "wie ein Lamm, das man zum Schlachten führt" (Jesaja Kapitel 53, Vers 7). Doch Jesus blieb nicht im Grab - an Ostern bekennen wir gemeinsam mit Christen auf der ganzen Welt: "Der Herr ist auferstanden - er ist wahrhaftig auferstanden!". Das Lamm wird deshalb oft mit einer Siegesfahne dargestellt; das Symbol steht dabei für die griechischen Buchstaben Chi und Rho, also die Anfangsbuchstaben von Christus.



Hier findest du mehr darüber, was wir glauben. Oder sprich uns gerne an, z.B. über das Kontaktformular!

 

 

 

Stellungnahme zur politischen Entwicklung

Martin Bühlmann (Leiter der deutschsprachigen Vineyard-Bewegung) hat ein Statement zur aktuellen politischen Entwicklung in Europa und den USA verfasst. Einleitend schreibt er:

"Mit diesem Artikel möchte ich auf die wachsende politische Verunsicherung unter Menschen hinweisen, die sich als bekennende Christen verstehen. Wie orientieren sie sich politisch? Wie gehen sie mit dem wachsenden Populismus und Nationalismus um? Wie können wir aus der Geschichte lernen? Es geht mir dabei nicht um die Frage einer rechten oder linken Politik, sondern um die Frage, in welcher Form ein bekennender Christ von einem Reich-Gottes- Verständnis her seine sozialen und politischen Überzeugungen ableitet."

 

Hier kann man die ganze Stellungnahme lesen: Bekennende Christen lassen sich nicht einfach verführen!

 

 

Eine herzliche Bitte an die Besucher des Gottesdienstes!

Bitte stellt eure Autos nicht auf der markierten Fläche zwischen dem blauen Rolltor und dem grünen Container ab! Die dortigen Parkplätze sind an andere Mieter vergeben, die sie auch am Wochenende nutzen. Danke!

 

 

(mit Klick vergrößern)

 

 

Vineyard Dresden - eine freie christliche Gemeinde im Stadtteil Pieschen

Herzlich willkommen auf der Webseite der Vineyard Dresden! Hier findest Du aktuelle Infos zu allen anstehenden Terminen, Mitschnitte der letzten Predigten und viel Wissenswertes rund um die Gemeinde und die Vineyard-Bewegung. Außerdem weisen wir auf der Startseite regelmäßig auf interessante Veranstaltungen hin und informieren z.B. über kurzfristige Änderungen bei Veranstaltungen. Es lohnt sich also, immer mal wieder reinzuschauen!