Header Image
 

Vineyard Dresden & Corona

Momentan ist Vieles im Fluss... Gottesdienste sind in Sachsen wieder erlaubt, aber unter Auflagen (1,5 Meter Mindestabstand und Maskenpflicht). Da wir sehr viele kleine Kinder in der Gemeinde haben, stellen uns diese Auflagen vor Herausforderungen. Wir haben deshalb entschieden, zumindest im Mai noch keine Gottesdienste mit parallelem Kinderprogramm anzubieten. Stattdessen treffen wir uns versuchsweise zu kleineren Abendgottesdiensten und bieten sonntags weiterhin einen Online-Gottesdienst an.

 

Online-Gottesdienst (aktualisiert am 12.05.: Kinderprogramm)

Immer sonntags gibt es ein Angebot in Form eines Livestreams. Als Plattform nutzen wir momentan YouTube; hier die Links zum offiziellen Kanal der Vineyard Dresden: https://www.youtube.com/channel/UCB2xDCj-Gk13ymTZ7E__d2w/ oder http://www.vineyard-dresden.de/youtube/ (beide Links führen zum Ziel).

 

Start ist um 10 Uhr. Zusätzlich peilen wir an, immer um 09.30 Uhr ein etwas kürzes Online-Angebot für die Kinder zu zeigen (ca. 10-15 Minuten, ebenfalls auf unserem YouTube-kanal).

 

Abend-Gottesdienst (aktualisiert am 22.05.)

Versuchsweise bieten wir am Samstag Abend einen Präsenz-Gottesdienst in unseren Gemeinderäumen an. Es gelten die behördlichen Auflagen: Maskenpflicht und 1,5 Meter Mindestabstand für Personen, die nicht im selben Hausstand leben. Der Schwerpunkt liegt bei diesen Gottesdiensten weniger auf einem "Programm von vorne" als auf Austausch und Begegnung.

 

Achtung: Am 23.05. findet kein Abend-Gottesdienst statt!

 

Gebetstreffen (aktualisiert am 02.04.: Änderung Plattform)

Für die Gebetstreffen nutzen wir momentan Zoom. Das ist eine kostenlose Plattform für Videokonferenzen, bei der man am Notebook oder PC nichts installieren muss, sondern man geht einfach übers Internet rein. Für Smartphones und Tablets gibt es zusätzlich eine kostenlose App.

 

Aktuell gibt es drei Gebetstreffen, zu denen du herzlich eingeladen bist:

  • immer dienstags um 07.30 Uhr
  • immer donnerstags um 19 Uhr
  • immer freitags um 17.45 Uhr

Bitte hab Verständnis, dass wir Gebetstreffen nicht einfach so öffentlich ins Netz stellen, weil es ja z.T. um persönliche Anliegen geht. Wenn du dabei sein willst, freue ich mich über eine Info (z.B. über das Kontaktformular). Ich sende dir dann gerne die Zugangsdaten.

 

Hauskreise (aktualisiert am 12.05.):

Hauskreise dürfen sich "ortsfest" unter freiem Himmel treffen, wenn sie bestimmte Auflagen beachten: Maskenpflicht, Zeitlimit von einer Stunde und  1,5 Meter Mindestabstand für alle, die nicht im selben Hausstand leben. Skype, Zoom oder der WhatsApp-Videochat bleiben gute Ergänzungsmöglichkeiten, sich zu sehen.

 

Gemeinde-Wohnzimmer (aktualisiert am 12.05.):

Da es mittlerweile wieder Möglichkeiten gibt, sich persönlich zu sehen (wenn auch eingeschränkt und unter Auflagen...) ist bis auf Weiteres kein Gemeinde-Wohnzimmer mehr geplant. Wer das Angebot allerdings sehr vermisst, darf sich gerne via Mail, über das Kontaktformular oder anderweitig melden: Bei entsprechendem Bedarf bieten wir das Gemeinde-Wohnzimmer gerne wieder an.