Header Image
 

Vineyard Dresden geht online!

Aufgrund der Corona-Epidemie treffen wir uns bis zum 20. April nicht in unserem Räumen und wir haben uns entschieden, auch unsere Hauskreis- und Gebetstreffen erst mal nicht wie gewohnt weiterzuführen. Stattdessen nutzen wir verstärkt die Möglichkeiten des Internets!


Für uns ist das momentan eine Trial- und Error-Phase. Manches wird gut funktionieren, anderes nicht so sehr, neue Ideen entstehen, irgendjemand hat einen Tipp für eine ganz tolle  neue Streaming-Plattform etc. In den kommenden Wochen wird sich deshalb sicher noch Einiges entwickeln und ändern. Hier auf dieser Seite findest du immer den aktuellen Stand der Dinge!

 

Gottesdienst (aktualisiert am 02.04.: Aktualisierung Datum/Uhrzeit)

Immer sonntags gibt es ein Angebot in Form eines Livestreams. Als Plattform nutzen wir momentan YouTube; hier der Link zum offiziellen Kanal der Vineyard Dresden: https://www.youtube.com/channel/UCB2xDCj-Gk13ymTZ7E__d2w/

 

Der Vorteil: Das Ganze ist für uns als Anbieter kostenlos, und als Zuschauer braucht man kein Passwort und muss auch nirgendwo Mitglied sein.

 

Am kommenden Sonntag (05.04.) streamen wir wieder um 10.30 Uhr.

 

Gebetstreffen (aktualisiert am 02.04.: Änderung Plattform)

Für die Gebetstreffen nutzen wir momentan Zoom. Das ist eine kostenlose Plattform für Videokonferenzen, bei der man am Notebook oder PC nichts installieren muss, sondern man geht einfach übers Internet rein. Für Smartphones und Tablets gibt es zusätzlich eine kostenlose App.

 

Aktuell gibt es drei Gebetstreffen, zu denen du herzlich eingeladen bist:

  • immer dienstags um 07.30 Uhr
  • immer donnerstags um 19 Uhr
  • immer freitags um 17.45 Uhr

Bitte hab Verständnis, dass wir Gebetstreffen nicht einfach so öffentlich ins Netz stellen, weil es ja z.T. um persönliche Anliegen geht. Wenn du dabei sein willst, freue ich mich über eine Info (z.B. über das Kontaktformular). Ich sende dir dann gerne die Zugangsdaten.

 

Hauskreise (aktualisiert am 23.03.: Ergänzung Plattformen)

Für die Hauskreise sind Skype oder der WhatsApp-Videochat gute Möglichkeiten, sich zu sehen. Über den Browser kann man außerdem die kostenlosen Plattformen Jitsi oder Zoom verwenden. Wer darüber hinaus gute Ideen hat - wir freuen uns über Feedback!

 

Gemeinde-Wohnzimmer (aktualisiert am 27.03.: Aktualisierung Datum/Uhrzeit und Plattform)

Das Gemeinde-Wohnzimmer ist aus einer spontanen Idee heraus entstanden: Über eine Plattform für Videokonferenzen waren Leute aus der Gemeinde am Sonntag Abend eingeladen, sich als Gruppe zu "treffen" und zu quatschen. War eine gute Erfahrung!

Am kommenden Sonntag (05.04.) machen wir deshalb um 20.45 Uhr wieder ein Gemeinde-Wohnzimmer und nutzen dafür Zoom. Da wir dort z.T. auch über persönliche Dinge reden, stellen wir die Zugangsdaten nicht einfach so ins Netz (bitte hab Verständnis). Wenn du dabei sein willst, freue ich mich über eine Nachricht (z.B. über das Kontaktformular) und sende dir dann gerne die entsprechenden Infos!